Montag, 30. November 2009

Verschiedene Holz-, Flaschen- und Blumentopfbasteleien

Irgendwann tu ich's. Ganz bestimmt. Aber bevor ich mir eine Dekupiersäge zur Bearbeitung meines Bastelholzvorrates leiste, muss vorerst meine Laubsäge noch herhalten... Und etliche Blumentöpfe und Flaschen auch! Was ich damit künstlerisch mehr oder weniger Wertvolles anstelle, seht ihr hier:

Sonntag, 29. November 2009

Advent, Advent...

...das 1. Lichtlein brennt! Geschneit hat es bei uns schon seit Mitte Oktober nicht mehr, und wie Weihnachten fühle ich mich auch noch nicht - trotz Weihnachtsmarkt. Daher gibt's heute zum 1. Advent kein weihnachtliches Gedicht, sondern einen nicht ganz ernstzunehmenden "Apfent"-Text aus den Weiten des World Wide Web... Und dazu einen zur kälteren Jahreszeit passenden Hintergrund :-)

Schoko-Nuss-Marmor-Muffins

Marmorkuchen ist doch von gestern... Es leben marmorierte Muffins! :-) Auf meiner Lieblingsmuffinseite http://muffin-welt.de/ könnt ihr auch dieses leckere Muffinrezept von mir entdecken! Auf dem Foto seht ihr übrigens den mit Abstand größen Muffin, der mit je gelungen ist... Was wären Muffins nur ohne Natron?! ;-) Und keine Sorge, dieses Rezept ist weit weniger kompliziert, als es aussieht - man benötigt allerdings zwei verschiedene Teige für den tollen Marmoreffekt...

Samstag, 28. November 2009

Zu verschenken! Kombucha - aus neu wird alt und umgekehrt...

So ist das nun mal in der Evolution: Was neu war, wird alt; und aus Altem wird Neues geboren. So erging es auch meinem XXL-Kombucha: Vergangenen Dienstag hat mich ein extrem dicker Kombucha angelacht, der quasi auf einer Schicht von Luftbläschen "schwebte". Da wusste ich: Jetzt geht es ihm an den Kragen...

Freitag, 27. November 2009

Gratis Wandkalender by Druckerei.de dank Blog!

Jaja, nicht mehr lange, und es knallen wieder die Sektkorken und die Silvesterknaller um das Jahr 2010 zu begrüßen. Damit alle neuen Termine im neuen Jahr auch nicht vergessen werden, spendiert die Onlinedruckerei druckerei.de jedem Blogger, der auf seinem Blog von dieser tollen Aktion berichtet, jeweils drei (!) Gratis-Wandkalender. Das Besondere daran...?

Löffelkerlchen "Biene" und "WC-Nilpferd"

In den letzten Monaten sind etliche "Löffelkerlchen" entstanden, von denen ich die meisten verschenkt habe ohne davon ein Foto zu machen :-( Die mit Fotos möchte ich euch hier zeigen:

Donnerstag, 26. November 2009

Zitronen-Muffins mit Cremekern


Sauer macht lustig, und verdammt lecker sind sie auch... Diese locker-fluffigen (von mir entworfenen!) Zitronenmuffins gehören zu meinen Lieblingsküchlein und finden sich auch auf der Muffin Welt!

Mittwoch, 25. November 2009

Geschenkset zur Geburt eines Mädchens

Vor wenigen Wochen bekam ein befreundetes Pärchen das erste Kind - ein Töchterlein -, was natürlich nicht nur Grund zur riesigen Freude (in Anbetracht des süßen "Ergebnisses" ihrer Liebe ;-)), sondern auch wieder mal Anlass zum Basteln war... Als Geburtsgeschenk habe ich eine Stramplerkarte, einen Schnullerparkplatz und ein CD-Büchlein - alles selbstgebastelt - sowie etwas Traubenzucker zur Stärkung geschenkt:

Montag, 23. November 2009

Paper akzeptiert - ein Grund zum Feiern!

Wir haben Grund zum Feiern... Die Arbeit des letzten halben Jahres hat sich gelohnt: Das Paper, das ich zusammen mit einer Kommilitonin für die Grubenwasserzeitschrift "Mine Water and the Environment" angefertigt habe, wurde angenommen...

Blumenkohl-Schinken-Auflauf

Blumenkohl und Auflauf... Einzeln schon lecker - zusammen göttlich! Das richtige Essen für trübe Herbsttage. Dieses tolle Rezept habe ich in der nahezu unerschöpflichen Datenbank von Chefkoch entdeckt, etwas abgewandelt (z.B. Schinken statt Hackfleisch) und um ein "Beweisfoto" bereichert ;-)

Sonntag, 22. November 2009

Männer...können einen doch immer wieder überraschen ;)

Nachdem ich meinem Liebsten den ganzen Tag schon in den Ohren gelegen habe, dass mir zum Fröbelsternbasteln wahrscheinlich das benötigte räumliche Denken fehlt (hatte zuvor etliche halbe Sterne in den "Rundordner" gepfeffert...) und er als Ingenieur doch Ahnung von Bastelbuch-"Schaltplänen" haben sollte, hat er es tatsächlich getan: 

Samstag, 21. November 2009

Gebastelte Karten der vergangenen Monate

Mittlerweile habe ich doch schon etwas Erfahrung im Kartenbasteln sammeln können. Darum möchte ich euch hier gerne einen Überblick über meine letzten Kärtchen geben, die übrigens auch auf der Bastelelfe zu finden sind :-)

Freitag, 20. November 2009

Internet-Fundstücke der Woche: Gruetzi mit der Grußkarte...

Okay, okay...seit den letzten Internet-Fundstücken ist mehr als eine Woche vergangen. Aber die Hauptsache ist der gute Wille, und natürlich tolle Fundstücke ;-) Diesmal geht es um die Telefonanruf-, SMS- und Postalternative schlechthin - die gute alte Internetgrußkarte, auch E-Card genannt! Allerdings in ungewöhnlicher Form, also lasst euch überraschen...

Kombucha - dick, dicker, XXL-Kombucha!


Neue Woche, dickerer Kombucha... Diesmal habe ich mich doch entschlossen, die älteren Pilze zugunsten des XXL-Pilzes aus dem Gefäß zu entfernen. Und er wächst und wächst...

Donnerstag, 19. November 2009

Drei Sterne vom Adventsbasteln


Am Wochenende war ich bei einer lieben Bastelelfe nach Colmnitz (japp, das Stracoland-Colmnitz...) zum Sternebasteln und Quatschen eingeladen, und wir hatten einen richtig tollen, gemütlichen Tag mit vielen anderen (mehr oder weniger) Bastelwütigen - von Jung bis Alt! :-) Im Ausstellungsraum einer Ofenbaufirma hatten wir genug Platz für alle Mann, und für genug Wärme war seitens der zahlreichen nutzbaren Kamine auch gesorgt. Von der Versorgung des Gaumens ganz zu schweigen, es gab lecker Glühwein, Schneewittchenkuchen und sogar Zwiebelkuchen. Das Highlight war aber wohl die selbstgemachte Pizza aus dem Kamin ;-) Aber nun wieder zurück zum eigentlichen Thema - dem...

Dienstag, 17. November 2009

Apfel-Weißwein-Kuchen




"An apple a day keeps the doctor away", und wenn der besagte Apfel auch noch in einem leckeren Kuchen steckt, klatscht auch das durch das Herbstwetter getrübte Wohnbefinden in die Hände... ;-) Für den Geburtstag meiner Mutter habe ich mal dieses tolle Rezept ausprobiert, und das Ergebnis (auf dem Bild übrigens noch ohne Sahne und Eierlikör, mjaaaam) hat nicht sehr lange "überlebt"...

Montag, 16. November 2009

Mein 1. Sketch fürs Blitzen #35 (Bastelelfe)

Denjenigen meiner "Verfolger", die sich auch zu den Bastelelfen zählen, möchte ich meinen allerersten selbstentworfenen Sketch zeigen, der beim Blitzen #35 am 01.10.2009 zum Einsatz kam. Leider haben nur wenige Elfen mitgemacht, aber die entstandenen Karten könnt ihr euch ja trotzdem mal anschauen. Hier ist übrigens meine:

Samstag, 14. November 2009

Quilling-Stern zur Wohnungsdeko - mit mathematischer Anleitung ;-)

Bei einem etwas länger zurückliegendem "Bastelanfall" ist dieser Herz-Türschmuck mit einem Quillingstern entstanden, der seitdem immer mal wieder unsere Wohnungstür ziert. Vor kurzem wollte ich die Anleitung für den Stern im Internet suchen - leider erfolglos. Aber zum Glück haben mich meine grauen Zellen noch nicht im Stich gelassen, so dass ich die Anleitung aus dem Gedächnis rekonstruieren konnte. Nicht wundern, es wird ein ganz klein wenig mathematisch... ;-)

Freitag, 13. November 2009

Tatta, meine Sidebar ist wieder da...! Und: Fehler gefunden?!

Ich verstehe es nicht...Wie ich schon mal gepostet hatte, hat meine Sidebar bis vor kurzem gesponnen: Sie war unter die Beiträge gerutscht, und nicht mal befreundete Informatikstudenten und Hobbyprogrammierer konnten den Fehler finden. Und heute - tattaaa - war die Sidebar wieder so nett zurückzurutschen, da wo sie auch hingehört. Wenn jemand von euch eine Erklärung dafür hat - bitte melden! Wie mies kann den Blogger programmiert sein?!^^ Aber an mir lag es definitiv nicht, da ich außer Posten nichts geändert habe... ;-) Hoffe mal, meine Sidebar bleibt jetzt auch zukünftig an Ort und Stelle!

Edit 1:

Klassische Schokomuffins


Wer diese Muffins noch nicht probiert hat, ist einfach kein echter Muffinfan, tut mir leid... Hier eine der (kalorienmäßig) sündigsten Varianten, die ich bis jetzt gebacken habe! Mein Rezept findet ihr übrigens auch auf http://muffin-welt.de! :-)

Mittwoch, 11. November 2009

Digi-Stamps (digitale Stempel): "Liebe Grüße"

Der eine oder die andere von euch kennt vielleicht schon zwei meiner Hobbys - digitale Bildbearbeitung mit GIMP und kreative Bastelarbeiten. Vor kurzem habe ich entdeckt, dass man beide Hobbys auch super kombinieren kann, indem man digitale Stempel ausdruckt, verschönert und für z.B. gebastelte Karten weiterverwendet. Hier habe ich mal ein paar Stempel selber entworfen, die ich euch (natürlich in hoher Auflösung!) als kleines "Give away" gerne zur Verfügung stellen möchte:

Software Must-have: Foxit PDF Reader


Das Dateiformat PDF kennt und nutzt nun mittlerweile jeder; die meisten verwenden zum Lesen wahrscheinlich den kostenlosen Adobe Reader. Aber es gibt aber lohnende Alternativen zu dieser trägen, speicherhungrigen und absturzgefährdeten Software, von denen ich euch heute mein Lieblingsprogramm vorstellen möchte:

Dienstag, 10. November 2009

Do it yourself: "Pimp my Flur und Türbogen"


Als kreative Amateurmalerin und -raumgestalterin habe ich es mir vor einigen Monaten nicht nehmen lassen, unseren arg verwinkelten Flur selbst zu tapezieren und nach einem selbst ausgedachten Muster zu malern. Hier seht ihr das Ganze exklusiv und step-by-step!

Montag, 9. November 2009

Quark-Kirsch-Muffins

Keine Angst, ich beiße nicht - es sei denn du bist ein Muffin! ;-) Als Fan der kleinen Kuchen möchte ich euch heute eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen, das ihr bald (wartet auf Freischaltung...) auch auf http://muffin-welt.de/ finden könnt. Das Besondere daran ist, dass es sich bei dem Teig um einen schnellen, sogenannten "All-In"-Teig handelt. Nein, das hat nichts mit Pokern zu tun ;-) Das heißt nur, dass man nicht wie sonst bei Muffins üblich zunächst je eine Schüssel für die trockenen und die nassen Zutaten braucht, sondern von Anfang an alle Zutaten in einer Schüssel vermischen kann:

Kombucha - 4. Woche: XXL-Pilz in da house!

"Seid fruchtbar und mehret euch" - diesen Satz braucht man meinen Kombucha-Pilzen wirklich nicht mehr zu sagen, das funktioniert auch ohne Aufforderung prima ;-) Seit der letzten Woche (in der neuen großen Schüssel!) hat sich über den drei "alten" Pilzen ein etwa 7 mm dicker neuer XXL-Pilz - Durchmesser 27 cm (!) - entwickelt:

Sonntag, 8. November 2009

Schweinegrippe auf dem Flohmarkt?! Lasst ihr euch impfen?

Gestern Abend war mein Liebster mit mir spontan auf dem Zschopauer Nachtflohmarkt, wo wir einige interessante Dinge entdeckten. Zwischen all den Briefmarken, Postkarten, Münzen, Konsolenspielen, Puppenkleidchen, und etwas ausgefalleneres Flohmarktartikeln wie Kamasutra-Skulpturen, Familienwappen und Pferdesatteln habe ich noch ein echtes Buchschnäppchen erworben: "Der Buick" von Stephen King für 3 €! :-) Und was lag daneben...? Ein eher antiquarisches Buch über "Schweinekrankheiten". Wobei mir auch schon wieder beim diesjährigen Medienthema #1 und meinem heutigen Blogthema sind:

Freitag, 6. November 2009

Verkaufe "Klassiker-Hörbibliothek" (30 CD's)!

Kathrin verkauft die "Klassiker-Hörbibliothek" (30 CD's)! Hach ja, eBay... Gut und schön. Aber von wegen "1, 2, 3 - deins!" - was nützt es mir, wenn sich kein Bieter findet? Und das, obwohl ich noch die Option "Preis vorschlagen" gewählt habe - damit auch die geizigeren meiner Mitmenschen sich angesprochen fühlen?! Aber was soll's, denn wofür habe ich meinen Blog. Und der bietet sich doch mit seiner imaginären Flohmarktecke doch suuuper dafür an, hier einen neuen Verkaufsversuch zu starten :-)

Werbeanrufe - ab sofort nicht mehr mit mir ;-)

"Guten Tag, ich rufe Sie an, da ich im Rahmen einer Umfrage gerne Ihre Meinung zum Thema Rotwein / Rheumadecken / Golfsport ... bla bla bla... " Wer kennt Sie nicht, diese nervenden Callcenter-Anrufe am Telefon? Oder noch besser: "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen...!!!" Okay, sie sind weniger geworden, und seit ein paar Monate sind sie sogar verboten (wenn man den Anrufen nicht vorher in irgendeiner Form zugestimmt hat). Aber sollte es doch mal wieder einer probieren, so habe ich ab sofort diesen tollen Fragenkatalog bereitliegen - der den Callcentermitarbeiter zur Verzweiflung bringen wird, so dass er mir im Idealfall sogar seine Lieblings-Zahnpastamarke (!) verrät:

Donnerstag, 5. November 2009

Internet-Fundstücke der Woche: zum VERrücktwerden!


Die unendlichen Weiten des Internets... Ohne sie wäre so mancher dienstliche Server um einige größere E-Mail-Anhänge ärmer (man denke nur an diverse PowerPoint-Präsentationen) ;-) Ab sofort werde ich versuchen ein paar Highlights des Internets zusammenzutragen.


Bei meinen Internet-Fundstücken der Woche geht es um VERschiedene Dinge:
  • Verbrecher und deren Abbildung, 
  • Verkehrsregeln und ihre Einhaltung
  • verrückte Internetbrowser (im wahrsten Sinne des Wortes),
  • verreisten Bartträger, und
  • verschneite Landschaften, die zum Spielen einladen
Viel Spaß! :-)

Bastelprojekt: Afrika-Wandschmuck (Trilogie)

Jedes Jahr bekommen meine Eltern von mir irgendetwas Gebasteltes geschenkt, was mit ihrem Urlaub zu tun hatte - bisher meistens in Form von Collagen aus Urlaubsfotos und mitgebrachten Sandproben. Dieses Jahr bekommen sie etwas ausgefalleneres, nämlich einen selbstentworfenen Wandschmuck als Erinnerung an ihren Afrikaurlaub (siehe auch hier)...

Mittwoch, 4. November 2009

Buchtipp: Die Stieg Larsson "Millennium"-Trilogie


Herbstzeit, Lesezeit...! Wobei, wenn ich an die laufenden Meter an bisher "verschlungenen" Bücher zurückdenke, ist mein Schmökerrhythmus eigentlich jahreszeitenunabhängig ;-) Momentan lese ich schon Band 2 der spannenden Millennium-Trilogie (Weltbestseller!) des 2004 verstorbenen schwedischen Journalisten, Schriftsteller und Herausgeber Stieg Larsson und kann nur feststellen: Ja, das sollte man gelesen haben! Aber Achtung:

GIMP: EPS-Dateien öffnen "für Dummies" ;-)

EPS = Encapsulated PostScript. Aha... Gut, und wie kann ich das jetzt bitteschön mit meinem heißgeliebten Grafikprogramm GIMP öffnen und angucken? Bisher kam immer eine Fehlermeldung. Nach etlichem Suchen und Herumprobieren habe ich die Lösung gefunden und es funktioniert tatsächlich :-D Man lernt halt nie aus...

Sonntag, 1. November 2009

Kombucha - 2.+3. Woche... Oder: Umsiedlung einer Gemeinde ;-)


Vor wenigen Tagen hatte ich euch ja schon mal über mein "Haustier" Kombucha berichtet (siehe hier). Mittlerweile sind neue Pilze entstanden, die sogar schon in eine große tolle 6-L-Rührschüssel umgezogen sind und sich auch dort hoffentlich fleißig vermehren. Kombucha-Pilze mögen ja eine große Ausbreitungsoberfläche, und die haben sie hier definitiv! Diesmal habe ich übrigens etwas weniger Schwarzen Tee und dafür 2 EL Grünen Matetee mit hineingegeben, ich bin gespannt, ob es dann anders schmeckt...
Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)