Donnerstag, 29. April 2010

Selbstgemachte Kartoffelchips aus der Mikrowelle

Beim Bloghoppen bin ich auf http://gesichtet.net/ auf einen interessanten Versuch gestoßen, den ich gleich nachtesten musste: Selbstgemachte, schnelle, gesunde Kartoffelchips! Ich persönlich mag zwar eher Süßes als Salziges, aber wenn mich doch der kleine Chipshunger packt, fühle ich mich schon nach wenigen Tütenchips eher abgestoßen - Fett, Salz, Geschmacksverstärkern und E-Stoffen sei Dank. Aber es geht auch anders, seht selbst:

Mittwoch, 28. April 2010

Software-Musthave auch für Blogger: DropBox

Wer häufig an verschiedenen PC-Arbeitsplätzen arbeitet oder im Internet (z.B. auf seinem Blog) Dateien hochladen möchte, kennt das Problem: Das manuelle Synchronisieren von Dateien oder Ordnern an verschiedenen Computern ist umständlich und aufwändig, und kostenlosen, dauerhaften (!) Webspace findet man kaum noch, v.a. wenn es um andere Dateiformate als Bilder geht. Aber für beide Probleme gibt es endlich eine Lösung: Die DropBox:

Dienstag, 27. April 2010

Internetfundstück: Zauberwürfel (Rubik's Cube) für Blondinen

Hier mal wieder etwas aus der Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht": Den sog. "Zauberwürfel" kennt ihr bestimmt alle; der war zu der Zeit schon angesagt, als ich noch Quark im Schaufenster war...  Damit endlich auch die Hellhaarigeren unter uns den Rubik's Cube lösen können, gibt es den magischen Würfel nun auch komplett in pink:

Montag, 26. April 2010

Unaufgeforderte Werbung - nicht mehr mit mir!

Nachdem ich mal wieder unaufgefordert Werbung von Möbel Kraft (Dresden) erhalten und die unglaublich-günstigen Schnäppchen wie immer ungelesen in den Papierkorb befördert habe, hatte ich es satt! Lutz hatte mich mit seinem Beitrag dazu motiviert, selber aktiv gegen diese sinnlose Werbeflut vorzugehen. Aber lest selbst:

Sonntag, 25. April 2010

Frühlingskarte mit Igel

Vor kurzem ist mal wieder eine Karte entstanden, schließlich musste doch mein neues Embossingpulver ausprobiert werden... Auf dem Foto sieht man es leider nicht so gut, es beglittert den "Happy Spring" Digistempel (aus meinem 4. GiveAway). Weiter gehts nach dem Klick:

Samstag, 24. April 2010

Gemüsesaft meets Olivenöl - Fett ist nicht gleich Fett (3)

Mediterranes Flair, mediterranes Essen - mediterrane Gesundheit... Nein, jetzt kommt keine Werbung, keine Angst! Gemüsesaft, den es heute in jedem Supermarkt für weniger als 1 Euro zu kaufen gibt, ist i.d.R. aus Konzentraten hergestellt (einfach mal auf die Verpackung schauen!) und enthält daher viel weniger Vitamine und Mineralstoffe als frischer Gemüsesaft, der natürlich immer etwas aufwändiger und teurer zu bekommen ist:

Freitag, 23. April 2010

Donnerstag, 22. April 2010

Tag der Erde (Earth Day) - "Give Earth a Hand"

Hä? Earth Day? Gabs das nicht erst im März? Nein, das war die Earth Hour! Zum heutigen Tag der Erde möchte ich euch ein wirklich eindrucksvolles Video von GreenPeace vorstellen. Nur ein Stichwort dazu: Eine Hand - viele Hände:

Mittwoch, 21. April 2010

Berliner Mauer mit denglischer Hinweistafel

Gesehen und fotografiert an der East Side Gallery während unserer Reise nach Berlin: "Instandsetzung: in 2009" Selbst die Berliner Mauer ist also nicht vor Denglisch gefreit... Warum nicht schlicht und einfach "2009" oder "im Jahre 2009"?

Dienstag, 20. April 2010

Software Must-have: MP3 DirectCut zum Schneiden von mp3-Dateien

Wer sich gerne Musik als mp3-Datei auf sein Handy überspielt, kennt das Problem: Für Klingeltöne sind kurze Liedabschnitte (z.B. Refrain) notwendig, außerdem nehmen ganze Lieder zuviel Platz weg. Aber wie schneidet man das Lied ohne Qualitätsverlust am besten? Dazu stelle ich euch das kleine, kostenlose, intuitiv bedienbare Programm MP3 DirectCut vor:

Montag, 19. April 2010

Osterbastelei (2): Frühlingshafte Fenstervasen

Gestern habe ich euch ja schon meine marmorierten Eier gezeigt. Da ich diese aber nicht allein verschenken wollte, habe ich auf meinen Vorrat an Reagenzgläsern (was man nicht alles so im Bastelschrank hat...) zurückgegriffen und nach eigener Idee "Fenstervasen" (oder haben die noch einen anderen Namen?) zum Aufhängen gebastelt. Das waren bestimmt nicht die letzten Exemplare, denn das Basteln macht Spaß und geht sehr schnell, außerdem kann die Vase je nach Jahreszeit immer wieder neu dekoriert werden:

Sonntag, 18. April 2010

Osterbastelei (1): Marmorieren von Eiern

Lange, laaaaange bin ich um die Marmorierfarben im Bastelladen herumgeschlichen, hatte mir ine Freundin doch soviel darüber erzählt! Als die Verkäuferin mich dann auf ein Probemarmorieren eingeladen hatte, war es dann auch um mich geschehen... Also, Marmorier-Starterset + zwei weitere Farben + ca. 30 große und kleine Plastikeier gekauft und ab ging die Post...

Samstag, 17. April 2010

Lesetipp: Fantastisch - die Artemis Fowl Romanreihe

Wenn ich an Irland denke, fällt mir zunächst U2, der Saint Patrick's Day, zerklüftete Klippen und das heitere Publeben (ja, Guinness!) ein. Aber Irland hat außerdem einen Autor inpetto, dessen berühmte Buchreihe "Artemis Fowl" ich geradezu verschlungen habe (danke nochmal an Jule!). Sicherlich ist es eher für Kinder gedacht, aber was den Deutschen Bücherpreis bekommt, muss doch auch für Erwachsene ein Muss sein... Ich würde es als eine Mischung aus Olsenbande, 007, Herr der Ringe und "X" bezeichnen. Und für Geowissenschaftler ist das Buch auch prima geeignet, man denke z.B. nur an die genutzten Transportwege im Buch - Magmaströme... Mehr wie immer nach dem Klick!

Freitag, 16. April 2010

Ausprobiert: Dr. Oetker "Donauwellen" (Backmischung)

Eigentlich bin ich ja kein Freund von Backmischungen, aber gut - wenn man's mit einem "Mach mal, bitteeeee!" angepriesen bekommt mal schnell gehen muss... Daher habe ich vor kurzem die Backmischung für "Donauwellen" ausprobiert - bestehend aus Teigmischung, Belagmischung und Schokoguss. Und hier das Ergebnis:

Donnerstag, 15. April 2010

Excel-Trick: Diagramm mit Balken UND Punkten (ohne Sekundärachse)

Vor kurzem wollte ich mit Microsoft Office Excel 2003 ein Diagramm erstellen, in dem eine Datenreihe als Balken und eine Datenreihe als Punkte (xy) angezeigt werden. Dies ist auch kein Problem gewesen - abgesehen von der Tatsache, dass Excel immer eine Sekundärachse (also eine 2. Y-Achse) erstellen wollte, die sich nicht deaktivieren ließ! Aber ich habe eine Lösung gefunden, die ich euch gern vorstellen möchte:

Mittwoch, 14. April 2010

Internetfundstück: YouTube Secret Talent 2010

Zugegeben, vom "YouTube Secret Talent Award" habe ich jetzt zum ersten Mal gehört. Schon seit 2007 führt YouTube jährlich diesenWettbewerb zur Förderung der Talente auf der Plattform durch - ein Onlinecasting sozusagen. Der Gewinner der 10.000 Euro heißt Marti Fischer (19, Theclavinover) und stammt aus Salzgitter. Sein Imitationen-Siegervideo ist wirklich sehenswert:

Dienstag, 13. April 2010

Blog-Jubiläum: Kathrins Blog wird 1/2 Jahr - Geschenke für euch!

Ja, wieder mal ein Grund zum Feiern (na, zumindest virtuell...): Mein 1. Blogpost ist schon sechs Monate und 208 Beiträge her... An dieser Stelle seid ihr gefragt - und ich bitte um ehrliche, konstruktive Kritik :

Montag, 12. April 2010

Blog-News und Internetfundstück: "1 Baum für 1 Blog"!

Beim Bloghoppen bin ich auf dieses Logo gestoßen, was ihr auch rechts in meiner Sidebar seht. Nun zum Hintergrund: Auf http://www.easy2sync.de/ - eigentlich ein Softwarevertriebsunternehmen - werden dieses und andere Baum-Logos samt Code zur Verfügung gestellt. Stellt man einen der Bäume auf seinen Blog und informiert darüber, bezahlt und pflanzt das Unternehmen in Kooperation mit I plant a tree und ITSTH jeweils einen von insgesamt 1000 Bäumen:

Ostern in der terra mineralia

In den vergangenen Osterferien gab es in der terra mineralia eine ganze Menge zu sehen und erleben: Die kleinen und großen Besucher konnten mit selbsthergestellten Mineralfarben Styroporeier bemalen, Experimente rund um das Hühnerei durchführen, sich auf eine Oster-Mineralsuche begeben, ihr eigenes Mineral schleifen, und und und. Hier ein paar Highlights:

Sonntag, 11. April 2010

Paper gedruckt!

Angekündigt war es ja nun schon eine Weile (Klick!), aber seit genau einer Woche ist es nun Realität: Das Paper ist nun in der gedruckten Ausgabe der "Mine Water and the Environment" (Vol. 29, Nummer 1 / März 2010) zu finden!

Samstag, 10. April 2010

Butterkekse backen mit Adobe Photoshop ;)

Wenn das Kochen und Backen doch immer so einfach wäre... Die Pfannkuchen waren ja schon schnell gemacht. Aber das?! "New Layer" auf dem Keksblech, Kekse ausstechen mit verschiedenen Formen, perfekte Bräunung einstellen via Farbkurven - und fertig ist der Keksteig... Nette Idee, und ebenso nett anzusehen. Angucken!

Freitag, 9. April 2010

Freitags-Füller # 54



Ohoh...schon wieder Freitag, und erst jetzt sehe ich, was ich die vergangenen Freitage vergessen habe!   Also, hier mein Beitrag zum heutigen Freitagsfüller von 

Donnerstag, 8. April 2010

Lila Geburtstagskarte für meinen Liebsten

Keine Ahnung warum, aber ich bin basteltechnisch gerade auf dem Lila-Trip. Ich hoffe mal der Karte hat es keinen Abbruch getan, mein Liebster hat sich zumindest gefreut

Mittwoch, 7. April 2010

10.000 Blogbesucher - danke!

Und ich dachte, ich sehe nicht richtig... 10.000! Zehntausend! Wow, mein Blog ist noch nicht mal ein halbes Jahr alt, und ihr beschert mir fünfstellige Besucherzahlen:

Dienstag, 6. April 2010

Internetfundstück: 3D-Straßenkunst (Wales 2008)

Eine breite Straße, Unmengen an Kreide, Kreppband zum Abkleben der Fluchtinien und räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mitn Fantasie - viel mehr braucht es eigentlich nicht, um Straßenkunstwerke wie diese (vom Deutschen Edgar Müller) entstehen zu lassen. Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend:

Montag, 5. April 2010

Altmodischer Englischer Zitronenkuchen

Nachdem ich beim Bloghoppen auf den interessanten Rezeptbeitrag von Fallinlovewithcanada gestoßen war, musste ich den Altmodischen Englischen Zitronenkuchen einfach mal nachbacken! Hier also schon mein 2. Rezept aus Großbritannien (und das war das 1.). Ein dankbarer Abnehmer war schnell gefunden - mein Freund, das Geburtstagskind:

Sonntag, 4. April 2010

Frohe Ostern...

...viel Spaß beim Ostereiersuchen bei hoffentlich schönstem Wetter, und seid fein lieb zu den Schoko-Osterhäschen... Ich war sogar zum richtigen Osterhäschen lieb und hab es beim Eierbunten unterstützt:

Samstag, 3. April 2010

Für Handarbeiten-Muffel: Geknoteter Schal oder Gürtel

Hach, ich weiß gar nicht wie oft mich die Bastelelfe schon inspiriert hat... Auch diesmal hat es wieder geklappt, schließlich musste ich doch mal ausprobieren, wie man einen Schal  nichtstrickt (nicht nur zum Nichtgeburtstag...):

Freitag, 2. April 2010

Und wie klingt deine Webseite?

Unter http://www.codeorgan.com/ einfach die URL der eigenen Webseite oder Lieblingswebseite eingeben, und dem in Musik umgewandelten Quellcode der ausgewählten Webseite lauschen:

Donnerstag, 1. April 2010

Kombucha wie er leibt und lebt

"Jaaaaaaaaaaa, er lebt noch, er lebt noch [...], stirbt nicht!" Japp, mein Holzmichel Kombuchapilz ist wirklich nicht totzukriegen - nun lebt er (bzw. seine Nachkommen) schon fast ein halbes Jahr bei uns... Der grüne Tee "Sencha", den ich seit ein paar Wochen verwende (Klick), scheint dem Guten echt gutzutun - er wächst und gedeiht:
Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)