Montag, 31. März 2014

Chemnitzer Linuxtage 2014 (CLT 2014) - ich war dabei!

Schon seit der Internet-AG in der Sekundarstufe habe ich mich für's Thema programmieren interessiert, in den Informatik-Übungen im Studium konnte ich mich erstmals etwas in HTML, SQL und C ausprobieren. Seit meinem Modjob-Ehrenamt bei AbiTreff.de gerieten dann auch noch die Themen Open Source und Linux zunehmend in den Fokus meiner Aufmerksamkeit. Aber viele Jahre blieb ich ein Windoof-User mit Hang zu OS-Programmen. Das sollte sich Mitte März nun endlich ändern! Dank dem Praxisteam um Dr. Tux bei den CLT 2014 bin ich stolzer Linux*-User. Und die CLT haben sich auch so vollends gelohnt:

Montag, 10. März 2014

DIY: Bemalte Holzkugel-Kette im Retrolook

Auf den modernen DIY-Portalen finden sich so unglaublich viele tolle Dinge, die ich gern selbermachen würde . Man muss ja mal mit einem anfangen...so habe ich mich mal an dieser Kette im Retrolook probiert. Einfach zu basteln, und dennoch ein Blickfang. Der Frühling steht vor der Tür - Anhübschzeit:


Material:

  • Holzkugeln (Buche) in verschiedenen Größen mit Loch
  • Baumwollband
  • ggf. Kettenverschluss (gibt es auch magnetisch!)
  • weiße Acrylfarbe
  • evtl. Klarlack
  • als Hilfsmittel: Pinsel, Klebeband, Büroklammern o.ä., Zeitungspapier

Anleitung:
  1. Zeitungspapier auf dem Arbeitsplatz auslegen.
  2. Kugeln nach Belieben zur Hälfte mit Klebeband abkleben - mal "waagerecht"/"senkrecht", mal "diagonal".
  3. Evtl. auf eine geöffnete Büroklammer schieben, um sie berührungsfrei mit der Acrylfarbe anmalen zu können. Gut trocknen lassen. Eventuell noch lackieren. Nochmals gut trocknen lassen.
  4. Baumwollband auf Wunschlänge zuschneiden und die Kugeln auffädeln.
  5. Band verknoten oder mit Verschluss versehen - fertig!
  6. Halt! Pinsel auswaschen nicht vergessen!
 

 Viel Freude beim Ausprobieren,
  
 
Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)