Freitag, 25. Februar 2011

Blog-Tricks: Individuelle Schriftarten für euren Blog

Euer Wunsch ist mir Befehl - sozusagen nachträglich zum Valentinstag für meine lieben Blogleser! Daher habe ich für euch ein kleines Tutorial vorbereitet, das euch ganz einfach erklärt, wie ihr die Schriftart in eurem Blogheader, der Überschrift der Blogposts, den Blogposts an sich, den Seitenleisten usw. ganz nach eurem Geschmack ändern und z.B. mit einer hübschen Handschrift versehen könnt:

Arial, Courier, Georgia, Helvetica, Times, Trebuchet oder Verdana - mehr Schriftartauswahl hatte der geneigte Blogger bis vor wenigen Monaten noch nicht, wenn er seinem Blog ein etwas individuelleres Aussehen verpassen wollte. Es sei denn er hat sich an den für Nicht-Informatiker nicht ganz unproblematischen HTML-Code gewagt und sich selber Schriftarten "zurechtprogrammiert", was jedoch den Nachteil hatte, dass die ausgewählte Schriftart nur bei denjenigen Bloglesern angezeigt wurde, bei denen die Schriftart zufällig im Font-Ordner ihrer Computer vorhanden war.

Doch dies hat nun ein Ende, schließlich gibt es seit kurzem das Google Font Directory, das eine Übersicht über dutzende Schriftarten bietet, welche via OpenSource-Lizens durch Google Server für die eigene Webseite zur Verfügung gestellt werden. Kurz: Diese Schriftarten werden auch bei denjenigen Lesern angezeigt, die diese Schriftarten nicht auf ihrem Computer installiert haben!

Und so einfach könnt ihr euch eure Lieblingsschriftart für euren Blog auswählen:

Klickt in eurem Blog-Dashboard auf "Design" (1) - "Vorlagen-Designer" (2):


Klickt im Blogger-Vorlagendesigner auf "Erweitert" (3) und scrollt nach unten, bis ihr zu "Schriftart für Text" und folgende (4) kommt:


Jetzt könnt ihr euch eure Lieblingsschriftart(en) für die jeweiligen Blogbereiche heraussuchen. Wenn ihr keine Lust habt, euch durch alle Schriftarten einzeln zu wühlen, probiert doch mal die Google-Schriftart-Vorschau - ansonsten wählt euch eine Schriftart aus (5) und klickt auf "Auf Blog anwenden" (6). Nun seht ihr im unteren Bereich, wie euer Blog mit den neuen Schriftarten aussieht. Falls ihr eure Aktion rückgängig machen wollt, klickt auf (7).



Wer seinen Blogtext ebenfalls in der im Schritt (5) gewählten Schriftart formatieren möchte, wählt beim Verfassen von Blogtexten stets "Standardschriftart" (a).
Viele von euch werden sich jetzt bestimmt fragen, ob man auch nur die Überschriften individualisieren und den Blogtext nach wie vor in einer gut lesbaren Standardschriftart belassen kann. Das geht: Dazu markiert ihr euren Blogpost einfach und wählt eine der vorgegebenen Schriftarten aus - z.B. Georgia wie ich (b):



Ich hoffe ihr seid mit dieser Anleitung klargekommen? 

Was meint ihr eigentlich zu meinem neuen Blog-Favicon (neben der Internetadresse oben)?

Viel Freude beim Ausprobieren wünscht euch

Kommentare:

  1. Vielen Dank für dieses Posting. Ich habe es im Zweitblog schon ausprobiert, als ich diesen erstellt habe, weiß aber aus Erfahrung, dass viele sich mit dem Blog-Layout irgendwie schwer tun.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie prima...du bist der Held meines heutigen Tages Kathrin! War schon ganz traurig, dass es nur so wenig Schriftarten zur Auswahl gab.

    Dicker Drücker und einen schönen Tag
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. @ Manu: Hab ich schon gesehen und für gut befunden^^

    @ Melli: Gern geschehen! Da hast du meine Anleitung aber superfix umgesetzt - Daumen hoch! :D

    AntwortenLöschen
  4. Hab ganz lieben Dank für dein Tutorial.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für diese und alle anderen Anleitungen. Ich lerne durch dich immer wieder dazu.

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja toll, vielen dank! sag mal, mir ist aufgefallen dass das bei dir ganz anders aussieht, also das fensterchen in das man seine posts reinschreibt wenn sie grade entstehen. wie kommt das? ich habe diese ganze leiste da oben garnicht und bei mir ist das kleiner.

    liebe grüße
    nina :)

    AntwortenLöschen
  7. Büdde, büdde :)

    @ Nina: Tatsächlich? Vielleicht ist die Anzeige ja auch browser- oder gar computerabhängig, wer weiß? Am besten du schickst mit mal einen Screenshot zum "Dashboardvergleich" ;)
    PS: Du hast Jamie getroffen, du hast Jamie getroffen :D

    AntwortenLöschen
  8. danke für den super tipp (:

    würde mich freuen wenn du auch mal bei meinem blog vorbei schauen würdest (:
    ttcybeauty.blogspot.com

    lg<33

    AntwortenLöschen
  9. Ich komme bestimmt mal vorbeigehuscht^^

    AntwortenLöschen
  10. bei mir hat es i-wie nur für einen post übernommen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, ob du den Text in allen Posts so formatiert hast, dass die individuelle Schriftart auch verwendet werden KANN. Nicht, dass du eine andere eingestellt hast, ist mir auch schon passiert!

      Löschen
  11. Hallo,
    ich hoffe mal dich gibt's noch! Ich wollte nur fragen wie man es schafft die Überschrift nach rechts zu bekommen.

    Lg Antonia

    P.S: Deine Seiten helfen einem sehr weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein positives Feedback! Puh, ich denke mal, das wird nur funktionieren, wenn du entweder die Überschrift im HTML-Code (Dashboard - Design - HTML bearbeiten) manuell nach rechts einrückst (vorher unbedingt Backup machen!!), oder wenn du deine Überschrift als Grafik einfügst, und den Text bei der Bildbearbeitung rechtsbündig anordnest. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen :)

      Löschen
  12. Hallo ich habe auch eine Frage und zwar funktioniert das nur mit dem alten BloggerDesign ?

    Nun ja ich nutze das neue und hätte auch gerne andere Schrift im Post selbst ... aber bei mir sieht das anderes aus als bei dir im Tutorial

    VG jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, das weiß ich leider nicht, Jasmin. Gibts hier vielleicht andere Blogleser, die das beantworten können?

      Löschen
  13. I for all time emailed this weblog post
    page to all my associates, for the reason that
    iff like to read it next my contacts will too.

    Also visit my page - Buy Computers

    AntwortenLöschen
  14. Hmm is anyone else having problems with the pictures on this blog loading?
    I'm trying to find out if its a problem on my end or if it's the blog.
    Any feed-back would be greatly appreciated.

    my web page; review

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, endlich mal etwas individuelles. Ich komme zwar mit meinem blogspot noch nicht klar, aber es ist ein Anfang.
    Mach bitte weiter so!
    Grüss jasmoh

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails