Mittwoch, 30. März 2011

Getestet: Wrigley's EXTRA Professional Mints

Wenn ihr jetzt einen Kaugummi-Test erwartet, habt ihr euch vom "Wrigley's" auf der Verpackung genauso sehr täuschen lassen wie ich, denn heute möchte ich euch Pastillen vorstellen! Die Wrigley's EXTRA Professional Mints passen dennoch supergut zur Marke Wrigley's, denn sie bieten nicht nur die gewohnte zuckerfreie Erfrischung, sondern reinigen durch ihre Lamellenform und die enthaltenen Mikrogranulate ganz sanft auch noch Zähne und Zunge:

Montag, 28. März 2011

Babykarte nach eigenem Sketch und DigiStamp

Das ist das Tolle am Frühling - die Vögel bauen Nester, und eine meiner besten Freundinnen bekommt ihr erstes Kind! Dies habe ich zum Anlass genommen, um eine Glückwunschkarte zur Geburt zu basteln. Schließlich will der neue Erdenbürger doch würdig begrüßt werden! Das Problem war, dass die jungen Eltern erst bei der Geburt erfahren wollten, was es wird. Darum musste ich mir natürlich alle (okay...zwei! ) Möglichkeiten offen halten - Junge und Mädchen. Da kam mir die Idee mit meinem DigiStempel:

Freitag, 25. März 2011

Stöckchen: Vorlieben

Quinn von http://landgefluester.blogspot.com/ hat mich vor einer ganzen Weile schon getaggt - es geht um Vorlieben als Kind/Teenie/heute:

Dienstag, 22. März 2011

Getestet: Dr. Oetker "Birne-Nuss-Kuchen "

Eines der vergangenen Wochenenden schrie förmlich mal wieder nach einem leckeren Rührkuchen, und weil eh noch eine Backmischung herumstand, wurde sie gleich getestet: Birne-Nuss-Kuchen von Dr. Oetker :

Samstag, 19. März 2011

Fundstück: Garnelenimitat

Na, da greifen wir doch gerne zu! Wem das versteckte Schinkenimitat und der nicht ausgewiesene Analogkäse auf der Lieblingsbilligpizza den Genuss derselbigen verderben, darf nun guten Gewissens zu einem exklusiven Produkt aus der Kühltheke zurückgreifen: "Jumbo Surimi-Garnelen in Aufguss - Garnelenimitat aus Fischmuskeleiweiß geformt". Lecker... Und Kühe sind lila!

Donnerstag, 17. März 2011

Gepimpter Blumenstrauß für Segelflug-Fan

Für ein Geburtstagskind in der Verwandtschaft habe ich im Herbst vergangenen Jahres einen etwas speziellen Blumenstrauß "zusammengebastelt" : Der Jubilar hatte sich Geld für einen Segelflug gewünscht, also wurde der Blumenstrauß fachgerecht mit einem passenden Flugzeug gepimpt:

Montag, 14. März 2011

Getestet & Rezept: Milchreis aus der Mikrowelle

"Ob das funktioniert?" habe ich mich gefragt, und musste unwillkürlich an eine Milchreis-Explosion denken. Kochende Milch ist ja so eine Sache... Aber ich kann euch beruhigen, der Test nahm ein gutes Ende und wir ließen uns "reis-fit einfach lecker Milchreis" als leckeres Milchreis-Bratapfel-Dessert mit Orangenschnitzeln und Marzipan schmecken :

Freitag, 11. März 2011

Getestet: Samova Tee - außergewöhnlicher Tee!

Kennt ihr "Team Spirit", "Maybe Baby", "Scuba Garden" oder "Istanbul Nights"? Das sind nur vier von vielen verschiedenen Teesorten für jeden Geschmack, die im Onlineshop von Samova erhältlich sind. Vor meinem Testbericht möchte ich noch zwei Dinge vorwegnehmen: Es ist schade, dass es (noch?) kein Geruchs- und Geschmacksinternet gibt...  Und: Wer über seinen Teevorlieben-Schatten springt, wird manchmal reich belohnt:

Dienstag, 8. März 2011

Fundstück: Perfekte Schneekristalle

Hach ja, Schnee... Lang', lang' ists her! Freut ihr euch auch so über das schöne Wetter? Wie man hexagonale Schneekristalle bastelt, habe ich euch ja schon mal erklärt. Und auch, wie man selber Salzkristalle züchten kann. Aber die Natur kann das natürlich viel besser, und das ganz ohne Geodreieck und Schere. Soviel perfekt auskristallisierte Schneekristalle wie in diesem Winter habe ich noch nie zuvor gesehen - ging euch das auch so? 

Sonntag, 6. März 2011

Hilfe, ich bin Hippsy-süchtig!

Beziehungsweise meine Hüfte! Dank meiner Wechsel-Hippsy, die ich jetzt in grau besitze, trage ich nämlich so wie täglich einen Nierenwärmer. Da ich auf meinen ersten Testbericht soviel Kommentare von euch erhalten habe, dachte ich, ich fotografiere das gute Stück mal noch aus ein paar anderen Perspektiven, damit ihr euch die Tragepoition und Länge besser vorstellen könnt:

Donnerstag, 3. März 2011

Kombucha "Flavoring" - mit Ingwer

Vom Blog der amerikanischen "Kombucha-Mama" inspiriert, habe ich mich ja schon ein paar Monate zuvor an das erste Flavoring-Experiment gewagt. Sprich, versucht, den Geschmack des Kombuchas durch Zugabe anderer Lebensmittel zu verbessern oder halt mal zu variieren. Damals geschah dies erfolgreich mit Honig, und seit ein paar Wochen mag ich meinen Kombucha sehr gerne mit Ingwergeschmack :
Related Posts with Thumbnails