Samstag, 22. Juni 2013

Kathrin filzt! [Teil 2]

Wie versprochen gibts heute die Fortsetzung von Kathrins Filzprojekt. Die Anleitung und die ersten Filzversuche findet ihr im Post Teil 1, dort habe ich das Innere von Ausstechförmchen gefilzt. Heute wage ich mich an die erste Styroporform:


Versuch 2:  Eine Styroporform umfilzen

Da ich eh unser Wandregal eh noch mit etwas "Warmen" dekorieren wollte (warm im Vergleich zu den kalten Gesteinshandstücken...), habe ich auch noch eine Styroporform in Herzform umfilzt. Wenn man mit dem Filzen fertig ist, muss man noch gut die Stellen mit dem Finger verrubbeln, wo man mit der Nadel eingestochen hat, sonst ist das ganze Filzstück voller kleiner Löcher... 


Je länger man auf einen Bereich draufeinsticht, desto mehr lässt sich die Form zusammendrücken. Im Prinzip wird durch die Nadeln das Styropor aus seinem verbund gelöst und nur noch durch die umhüllende Wolle zusammengehalten. Aber geschrumpft ist die Form bei mir nicht im Gegensatz zu den Plätzchenform-Filzfiguren.

Habt ihr schon mal Styropor umfilzt?

Im Bastelladen gibt es ja sooooviele Formen!


 

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus dein gefilztes Herz, sehr schöne farben und durch das Styrporherz als Grundlage hat es eine tolle Form

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare ♥ :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)