Sonntag, 3. Juni 2012

Getestet: Brandnooz Box (April)

Ende April war die allererste Brandnooz Box, die wohl erste Lebensmittel-"Abobox", zum Testen bei mir ein getrudelt - nun haben wir alles weggemampft , und es wird Zeit für meinen kleinen aber feinen Testbericht!

Beauty-Boxen, Gemüse-Kisten, Schwangeren-Päckchen - ohne Moos Boxen ist zur Zeit fast überall nix los. Nun auch im Bereich "verpackte neue Lebensmittel": Hier findet ihr nochmal meine Vorankündigung samt Infos zur Brandnooz Box. Ich erinnere nochmal daran: Die Box kostet rund 10 € und soll Produkte im Wert von über 10 € enthalten.


Die Produkte waren recht großzügig verpackt in schönem grünen Papier, eine Kurzbeschreibung lag auch bei. Das man den Karton hätte einfach zur Seite herausschieben können, habe ich leider zu spät gemerkt... :




Und das war alles drin im April :





Capri Sonne - Red Fruits & Lemon / Pink Grapefruit (UVP 0,89 €)
Bääääks , dieses Chemiezuckerzeugs hätte ich mir nie-nie-NIE gekauft, aber so war's nun einmal da... Mein Freund hat sich aus Kindheitserinnerungen heraus gleich darauf gestürzt, und ich habe wenigstens auch einen kleinen Schluck gekostet. Der Geschmack ist nichts für mich, aber etwas positives muss ich anmerken: Der Zuckergehalt scheint geringer zu sein als früher! 


Kluth - Antipasti Tomaten (UVP 2,49 €)

Den Firmennamen habe ich so zum ersten Mal gehört. Getrocknete Tomaten esse ich gern ab und an, und war daher sehr gespannt wie diese Antipasti-Variante schmeckt. Leider war ich eher enttäuscht, auch was die Menge des Inhalts im Vergleich zur Verpackungsgröße angeht, zudem hatte ich ein intensiveres Geschmackserlebnis erwartet bei den vielen Zusatzstoffen - also zwei Minuspunkte. Schmeckt nicht besser als normale getrocknete Tomaten, und die sind wenigstens ohne Zusatzstoffe... Schade! 



reis-fit - Milchreis für die Mikrowelle (UVP 1,59 €)
Also jetzt platzt mir doch langsam die Hutschnur...  Ich habe meine Erwartungen ja nun wirklich gering gehalten, aber wenn mit neuen Lebensmitteln geworben wird, dann sollen diese doch auch bitte wirklich neu sein! Diesen Milchreis für die Mikrowelle habe ich schon vor über einem Jahr getestet , und er ist quasi schon ewig im Handel! Nichtsdestotrotz mag ich den Milchreis zwischendurch sehr gerne , da er dank der Mikrowellentauglichkeit noch deutlich schneller fertig ist für den kleinen Hunger als wenn ich Milchreis nach meinem Lieblingsrezept für perfekten Milchreis koche.



Griesson - Black 5 Kakao-Keks (UVP 0,59 €)
Die Kekse sollen wohl an die Oreo-Kekse erinnern, sie schmecken auch vergleichbar. Sehr lecker mit Milch!  Aber die Sorte habe ich schon vor Monaten im Laden entdeckt. Also von wegen neu...


Niederegger Lübeck - Marzipan Rumkugeln (UVP 1,25 €)
Äh, erster Gedanke: Weihnachten ist doch schon lange her... Aber schmecken tun sie gut! nachkaufen würde ich sie mir aber eher nicht, was wohl daran liegt, dass ich Marzipan eher im Kuchen verwende als pur...


Pullmoll - Kirsch + Limette Minze (UVP 1,29 €)
Neu sind die Sorten nicht, nur dass statt der herkömmlichen Süßstoffe nun Stevia verwendet wird. Von Limette-Minze habe ich mir als Caipi-Fan mehr erwartet, aber Kirsche ist ganz gut. Gekauft hätte ich sie mir aber nicht, ich halte nichts von dem Süßstoffwahn... 








Mein Fazit: Von wegen "8 neue Produkte von 6 beliebten Marken" - mindestens zwei davon sind schon länger im Handel, eines sogar schon über ein Jahr!! Und geänderte Rezepturen zähle ich jetzt nicht unbedingt als neu (Pulmoll), das empfinde ich dann doch als Trickserei...  Merkwürdig empfand ich es auch, dass drei Produkte quasi 2x enthalten waren. Nachkaufen würde ich nur die Kekse und den Milchreis, der Rest konnte mich leider nicht überzeugen, auch weil zuviel "Chemie-Zeugs" dabei war, was ich eh versuche zu meiden (Pulmoll, Capri Sonne). Auch die Sache mit der unverbindlichen Preisempfehlung - ich bin mir sicher, dass ich in der Summe die Artikel im Laden mitunter günstiger bekomme, und daher mit dem Abo eher draufzahlen würde (trotz kostenlosem Versand). Nichtsdestotrotz - es war die allererste Box, und ich werde mal die Äuglein offen halten, was in den kommenden Monaten drin ist! Kurz: Schade, diese erste Brandnooz-Box konnte mich leider nicht überzeugen, daher werde ich sie nicht abonnieren (zuviel Süßkram und chemielastige Produkte)! 


Was haltet ihr vom Inhalt dieser Brandnooz-Box - ward/wäret ihr zufrieden damit?  Habt ihr ein Boxen-Abo abgeschlossen? 

Kommentare:

  1. Jaja, die Neuheit der Produkte. In der aktuellen Mai-Box, die gestern ausgeliefert wurde, steht zu jedem Produkt auf diesem beiliegenen Infoblatt das "Launchdatum", also seit wann das jeweilihe Produkt im Handel erhältlich ist. Und der Großteil der Lebensmittel ist 2010 oder 2011 auf den Markt gekommen, nur eines ist mit "März 2012" datiert. Ich denke ja, dass das teilweise Produkte sind, die sich nur mäßig verkaufen und sich, seitdem sie erhältlich sind, noch nicht recht in den Köpfen der Leute etablieren konnten. Deswegen ist dies quasi eine Art Werbeaktion, in welcher die Hersteller dieses bisher nicht so bombig durchgestartete Produkt an den neugierigen Mann bzw. die Frau bringen wollen. Und zwar mit einer positiven Konnotation - in einem Überraschungspaket, bei dem die Kunden unterm Strich preiswerter wegkommen; und das ist ja bei der Brandnooz-Box tatsächlich der Fall.

    Ich hab die Box auf jeden Fall nach der ersten bzw. der zweiten wieder abbestellt, mehr als ein Test spaßeshalber sollte es für mich dann doch nicht sein. Auch weil mir das Geld für Dinge, die ich mir größtenteils nicht kaufen würde, dann doch zu schade ist. In der Mai-Box (siehe mein neuester Blogeintrag) waren übrigens ein paar Sachen drin, über die ich mich in der Tat gefreut habe :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen. Von wegen "brandneu" (brandnooz)...ich seh das mittlerweile auch eher als eine Art Werbeaktions-Wundertüte. Schade irgendwie, hatte mir mehr davon versprochen. Aber die Aosta-Salamis vom Mai hätten in unserem Haushalt bestimmt auch keinen Schimmel angesetzt - danke für deine Review, Anne! :)

      Löschen
  2. Schade, dass der Inhalt der Box nicht das Wahre ist.. Ich wäre auch nicht zufrieden, da manche Produkte zwei Mal enthalten sind & neu sind einige Produkte nun wirklich nicht.
    Die Ohrringe habe ich leider noch nicht gefunden.

    Ich verlose gerade das Buch, welches dich interessiert hat :) Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Mein Gewinnspiel
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails