Dienstag, 12. April 2011

Osterliche Fensterbilder

Nicht mehr lange, und Ostern steht vor der Türe Daher habe ich eines der vergangenen frühlingshaften Wochenenden genutzt, um mit der kleinen Cousine meines Liebsten ein paar niedliche Fensterbilder aus Tonpapier nachzubasteln. Die Vorlagen stammen aus einer Bastelzeitschrift:


Hier sehr ihr nochmal alle drei Fensterbilder im Großformat (einfach anklicken):



Was sagt ihr dazu? Ich persönlich mag ja das Häslein am liebsten


Kommentare:

  1. Die sind toll geworden!

    Jep - der Hase ist mir auch gleich aufgefallen. Denke mal, weil er so fröhlich ist (trotz der ganzen österlichen Arbeit).

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kerstin, danke für deinen Kommentar! So ein "Häslein" ist doch immer gut, da er Farbe und Fröhlichkeit ins Leben bringt, gelle :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin

    von der Umsetzung her sind Dir Deine Bildchen wirklich wunderbar gelungen, sie sind ganz zauberhaft.

    Für mich sind die Sachen aber an sich nix, ich bin da eher der klassische Wohnungs-Designer.

    Viele Grüße
    Xemi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Xemi, sie schmücken ja auch nicht meine Wohnung, sondern ein Kinderzimmer ;-) Aber den Hasen würde ich mir auch aufhängen!

    AntwortenLöschen
  5. Einfach süß! Aus den einfachsten Materialien lassen sich die schönsten Sachen zaubern.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathrin!
    Niedlich, die Fensterbilder.
    Leider bin ich nicht fähig einen Beitrag in Deinem Gästebuch zu hinterlassen - oder musst Du den erst freigeben?
    Dann könntest Du einen von beiden löschen...
    Danke für Deinen Kommentar in meinem Blog.
    Tja, auch nach stundenlanger Suche habe ich die Anleitung für diese Papierblüten nicht gefunden. Ich könnte es mal aufschreiben und Dir per mail zukommen lassen..... :smile: , soll ich?

    Hab ein bisschen in Deinem Blog gewühlt.

    Finde ich gut.
    Das Wühlen und auch Deinen Blog :bigsmile:
    Interessant, was es alles an Kefirsorten gibt. Wir hatten mal einen "Wasserkefir" der war allerdings nicht sooooo lecker. Mit Milch geht also auch, gibt´s sicher im Naturkostladen, oder?
    Schönen Tag noch
    Siggi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Siggi, lieben Dank für deinen netten Kommentar! Bis jetzt habe ich noch keine Nachricht über einen neuen Gästebucheintrag erhalten, das werde ich mal beobachten :-/ Hm, na wenn du mal ganz viel Muse hast und du bei miesem Wetter wie jetzt mal Lust hast eine Anleitung zu tippen...dann würde ich mich natürlich riesig freuen!!! Ich finde deine Blüten wirklich genial, und könnte sie mir gut als Blumenstrauß oder in "mini" als Kartenverzierung vorstellen. Ui, ihr hattet einen Wasserkefir? Das ist ja spannend, du bist die erste, die mir das schreibt :D Das soll ja dann mehr wie Limo sein, oder? Du kannst ja mal im Reformhaus deines Vertrauens nach dem Milchkefir fragen - wenn sie keinen haben: Ich verschicke auch gern gegen Porto :-) Dir auch noch einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kathrin, Danke für den Tipp mit der Kondensmilch - das werde ich definitiv mal ausprobieren.

    Zu Deiner Frage wegen Budni...ich war da Anfangs etwas irritiert weil ich hier an jeder Ecke Budni sehe, aber keinen DM. Und Budni hat hier auch Balea- und Alverde-Produkte. Meine Mama hat dann durch Zufall in einer Zeitschrift gelesen dass die beiden zusammengehören.

    Budni gibt es in Süddeutschland z. B. auch überhaupt nicht, hab den erst in Hamburg gesehen.

    Viele liebe Grüße aus dem windigen Hamburg :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Wandelbar, das freut mich, dass dir der Tipp gefällt :-) Ich nehme eigentlich schon seit Beginn meines Studiums keine Sahne mehr zum Kochen, und hab noch keine schlechte Erfahrung mit K-Milch gemacht. Und die Mitesser merken es auch nicht ;) Danke für die Info mit Budni, ist gut zu wissen!

    AntwortenLöschen
  10. ach gott sind die süß und die kleine Cousine hat sich bestimmt gefreut, dass jemand mit ihr Bastelt.

    LG Pany

    AntwortenLöschen
  11. Hallo! Ich find die Schafe zuckersüß :-)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails