Samstag, 17. September 2011

Getestet: Keimling Naturkost

Keine Angst, der folgende Blogpost hat weder was mit Keimen und Bakterien noch mit EHEC zu tun! Im Gegenteil, es geht um Naturkost - ich durfte nämlich kürzlich in ein paar Produkte des Shops Keimling.de hineinschnuppern:


Keimling Naturkost ist eine in Buxtehude ansässige Firma, die seit über zwanzig Jahren Import, Groß- und Einzelhandel mit Produkten der Naturkost und Rohkost vertreibt. Keimling Naturkost ist Exklusiv-Importeur der Green Star-Saftpresse (Testsieger im Entsafter-Test von Stiftung Warentest), der Solo Star-Saftpresse, des Personal Blenders (der flinke Mixer) und des FreshLife Keimautomaten. Darüber hinaus importiert Keimling viele weitere Artikel rund um das Thema Rohkost wie Geräte, Nahrungsergänzungen und Trockenfrüchte. Auch ein Blick auf den Vitamix Standmixer lohnt sich! 


Die selbsternannte Mission der Firma ist die natürliche Gesundheit der Menschen. Rohkost ist die natürlichste Ernährungsform. Dementsprechend ist auch das Angebot des Shops ausgerichtet: Über Geräte wie Saftpressen und Entsafter, sog. Green Foods, Rohkost-Lebensmittel und Trockenfrüchte und Nüsse findet man z.B. auch Nahrungsergänzungsmittel, basische Körperpflege und sogar Bücher - zum Teil sogar vom Geschäftsführer selbst veröffentlicht:








Im Testpaket enthalten waren (die Betonung liegt auf "waren"...mampf...) leckere Schokotrockenfrucht-Kugeln sowie je ein Buch über Rohkostgerichte und Säfte:


Probierpaket "Erlesene Rohköstlichkeiten" (Klick!)


Dabei handelt es sich um ein Probierpaket verschiedener Schoko-Trockenfrucht-Konfekte, die größtenteils aus Datteln und süßen Mandeln bestehen. Sie sind naturbelassen und ohne Zusatzstoffe. Bei den Sorten handelt es sich um: Schoko-Haselnuss, Schoko-Mandel, Schoko Pur, Schoko-Kokos, Schoko-Vanille, und Schoko-Minze.
"Herkömmliche Schokolade wird aus geröstetem und entöltem Kakao, industriell verarbeiteter Kakaobutter, Kuhmilch und viel weißem Industriezucker hergestellt. Die meisten der wertvollen Inhaltsstoffe werden bei dieser Prozedur zerstört. Eine Tafel Schokolade enthält daher nur noch verschwindend geringe Spuren der ursprünglichen Vitalstoffe. Das muss nicht sein. Mit viel Liebe haben wir für Sie fünf rohköstliche Schokoladen-Konfekte entwickelt, für die ausschließlich ungeröstete Kakaobohnen verwendet werden. Kakao und Kakaobutter werden  nicht getrennt und nicht erhitzt. Die Süße spenden vollwertige Bio-Früchte. Es wird kein Zucker zugesetzt und keine Milch verwendet.Eine kleine Manufaktur fertigt diese erlesenen Köstlichkeiten ausschließlich für Keimling in sehr begrenzten Mengen."
Uns haben alle Sorten sehr gut geschmeckt. Allerdings sei auch gesagt, dass sie deutlich nach Datteln schmecken, und das mag ja nicht jeder. Besonders lecker fand ich die nussigen Varianten! ich denke, dass die Kugeln auch Kindern super schmecken. endlich mal eine Süßigkeit ohne ungesunde Zusätze!








Buch Winfried Holler "Ich bin gesund - mit frischen Säften" (Klick!)


Das broschierte 63 Seiten dicke Heft hält viele Infos zu den in Säften enthaltenen Mineralstoffen und Spurenelementen (z.B. Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe) bereit, und stellt viele Rezepte und Tipps zur Herstellung frischer, gesunder Säfte vor.
"Mit fundierten Nährwert-Infos und vielfältigen Saft-Rezepten! Dieser wertvolle Ratgeber sagt Ihnen, welche Nährstoffe Ihr Körper braucht und in welchen Früchten diese jeweils besonders reichlich enthalten sind. Der Clou: Für jeden einzelnen Nährstoff hält der Autor eine Auswahl persönlich erprobter Saftrezepte für Sie bereit."
Besonders interessant finde ich z.B. das Kapitel über Antioxidatien und warum etwas Fett zum Safttrinken dazugehört! Super nützlich ist auch die Nährstoff-Tagesbedarfsübersicht am Buchende.








Buch Winfried Holler "Roh-mantische Genüsse" (Klick!)


Dieses Buch war für mich eine echte Überraschung und im Nachhinein auch Bereicherung. Ich habe als Kind supergerne Kresse gezüchtet, aber seit der EHEC-Fälle hat das Wort "Sprossen" ja leider eher einen faden Beigeschmack bekommen. In diesem Buch findet man eine richtig toll erklärte Einführung und Übersicht über die Sprossenzucht. In den nachfolgenden Kapiteln findet sich eine Vielzahl an "Rohkost-Menüs", die dank der ansprechenden Fotos wirklich Appetit auf mehr Rohkost machen. Die Rezepte variieren von simpel bis aufwendig, und lassen dank der kreativen Optik auch Kinderherzen höherschlagen.
"Neu! Mit vielen Rezepten! 10 Spitzenköche verführen Sie mit ihren rohköstlichen 4-Gänge-Menüs. Überraschen Sie sich und Ihre Gäste mit etwas ganz Besonderem! Ungekochte Speisen sind das Natürlichste, Authentischste und Frischeste, das Sie auf einen festlich gedeckten Tisch bringen können. Zehn ausgewählte Rohköche haben diese roh-mantischen Menüs für Sie kreiert."
Ich habe mir schon einige Rezepte zu jedem Gang vorgemerkt zum baldigen Ausprobieren. Immerhin steht bald wieder die ungemütliche Jahreszeit vor der Tür - dann ist Rohkost umso wichtiger!







Fazit: Die Lieferung erfolgte superschnell und enthielt neben den leckeren Konfekten und nützlichen und inspirierenden Büchern auch jede Mange Flyer und sogar eine "freche" Postkarte. Wenn ihr euch für gesunde und v.a. auch bewusste Ernährung interessiert, ist keimling.de genau das richtige für euch!


Schaut mal vorbei auf den Keimling-Blogs:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Kommentare ♥ :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)