Dienstag, 24. Januar 2012

Getestet: TWININGS "Chai Latte" für die Tassimo

Vor einigen Monaten habe ich mich ja schon mal als Fan aryuvedischer Teegetränke  - besonders in der kalten Jahreszeit! - geoutet. Dank einer Testaktion durfte ich nun auch den "Chai Latte", ein Tee-Milch-Mischgetränk für die TASSIMO, testen:

Als Tassimo-Besitzerin schaue ich natürlich öfters nach Neuigkeiten in den Supermarktregalen. Bisher habe ich mich aber ganz bewusst auf Milch- und Kaffeekapseln beschränkt, da ich der Meinung bin, dass die TASSIMO einfach nicht für die Teezubereitung gedacht und gebaut ist. Denn welcher Tee kann bitte innerhalb von 1,5 Minuten ziehen, und das bei kochendem Wasser? Man denke an die temperaturempfindlichen Tees, wie grünen Tee...  Sei's drum, nun wurde der Chai Latte getestet!


Beschreibung
"Genießen Sie mit Tassimo Twinings Chai Latte eine verführerische, aus Indien bekannte Teespezialität mit exotischen Gewürzen und aufgeschäumter Milchkomposition."


Zubereitung
1. Milchkomposition T-Disc zubereiten (vor Gebrauch schütteln)
2. Teemischung T-Disc zubereiten
3. Fertiges Getränk umrühren


Zutaten:

  • Teemischung: Schwarztee (51,7%), Zimt (23,5%), Aroma, Kardamom (8,3%), Gewürznelken (4,7%), Ingwer (2%).
  • Milchkomposition: Ultrafiltriertes Vollmilchkonzentrat (66%), Zucker (20%), Wasser, Salz, Säureregulator (E339).
  • Enthält: Milch.

Nährstoffe:
Nicht ohne, aber doch weniger kalorienreich als ich dachte!
































Doch nun zum wichtigsten - meinem Test:
In der Kombination mit dem cremigen Milchschaum ist den Entwicklern des Chai Latte (wobei der Tee der allein wirklich untrinkbar und bitter ist!) ein wirklich tolles Produkt gelungen, wie ich finde: Das Chai Latte Getränk schmeckt dadurch für mich überraschend (!) lecker nach Gewürzen, und wirkt leicht anregend (Schwarztee!) und wärmend (Gewürze!).


Mein Fazit: Chai Latte ist ein leckeres Milchmischgetränk für den schnellen Arjuveda-Genuss zwischendurch!  Da ich aber durch die Gewürztees in meiner Teesammlung etwas verwöhnt bin, mache ich meine Chaigetränke aber doch lieber selbst (Tee kochen und mit aufgeschäumter Milch mischen), dadurch schmeckt er auch nicht ganz so wässrig finde ich.


Mögt ihr Chai-Getränke?




Kommentare:

  1. ich liebe die Chai Latte und sie gehört zu meinem Haupt-Tassimo getränken:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich stehe erst am Anfang meiner Chai-Erfahrungen.

    Tee aus dem Beutel von T**kanne. Mit Milch und ein bisschen Zucker extrem lecker und ein Chai-Latte-Milchpulvergetränk zum Anrühren von Kr*ger. Hat aber mit Tee gar nichts zu tun. ;) Schmeckt halt, wie ein leckeres Milchgetränk.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Teekanne-Chaisorte kenne ich noch gar nicht. Die Firma schreckt mich meistens eher ab, weil in jeder 2. Sorte Aroma drin ist :-/ Ich halt mal die Augen offen - danke für den Tipp :)

      Löschen
  3. ich trinke gerne mal einen chai latte zwischendurch. meistens mach ich mir einen aus instantpulver von Krüger. da habe ich mittlerweile alle sorten durchprobiert. mein favorit ist 'classic india' (vanille-zimt), auch 'sweet india' (schoko) finde ich gut. dann gibts noch 'fresh india' (ingwer-zitronengras), das erinnert mich geschmacklich gesehen eher an reinigungsprodukte auf citrusbasis *g*.

    mit dem geschmackserlebnis eines chai latte aus einem richtigen café kann man das nicht vergleichen. aber als preiswerte lösung für daheim find ich es sehr gut. dass solche getränke oft zu wässrig sind, habe ich auch festgestellt. ich gieße immer noch einen schuss milch nach, wenn ich das instantpulver mit kochendem wasser aufgegossen hab, dann ist das getränk von einer schönen konsistenz.

    AntwortenLöschen
  4. Fresh India hört sich gut an, denn Ingwer-Zitronengras mag ich schon als Tee - noch mit Milch wäre ja sozusagen die Krönung! Wie siehts denn mit dem Zuckergehalt aus...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 100g enthalten durchschnittlich:

      Energiewert: 1835 kj / 436 kcal
      Eiweiß: 6,8 g
      Kohlenhydrate: 70,2 g
      Fett: 14,3 g

      ... aber 100g wovon? dem fertigen getränk oder dem pulver? (in einem beutelchen, also einer portion, sind übrigens 25g pulver enthalten)

      Löschen
    2. Ich denke mal von 100g Pulver, denn selbst in Cola sind ja nicht mehr als 10g Zucker pro 100g, oder?^^ Danke für die Info =)

      Löschen
  5. Ich mag den Chai Latte von Krüger lieber als den für die Tassimo. Nach dem Zuckergehalt hab ich noch nie geschaut, vermute aber, es ist sicher reichlich Zucker enthalten :(

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  6. Der TASSIMO Twinings Chai Latte war sehr lecker aber die neue Version schmeckt einfach nur noch scheußlich da kann man nur sagen Hände weg. Ich kann nur hoffen das das Team von TASSIMO sich besinnt und zu der alten Version zurückkehrt. LG b :-(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare ♥ :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails

Scienceticker - tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung

Rezept des Tages (zufällig)