Samstag, 13. Februar 2010

Winterliche Eskimo-Karte

Vor kurzem ist mal wieder eine Karte entstanden, schließlich musste ich ja auch mal meine selbstentworfenen Winter-DigiStamps einweihen Sind die beiden Eskimokinder nicht goldig? Und genau richtig für eine Wintergrußkarte! Hach, ich liebe Mo's Stempel, die lassen sich immer so klasse colorieren!

Hier nochmal eine Nahaufnahme, vielleicht sieht man da den 3D-Lack (auf dem weißen Fellrand der Kleidung) besser:

Die silbernen Schneekristalle waren übrigens mal eine Dekokette, die ich zweckentfremdet habe

Kommentare:

  1. Die ist ja knuffig, die Karte! Eine schöne Winterkarte!
    Und - woo gab es denn solche tollen Ketten? Ich hab eine in "Gold" von einem Flohmarkt - zu ebendiesem Zweck zweckzuentfremden *g* , aber in Silber wär auch super.
    Lieben Gruß
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Uff, die Dekokette habe ich schon etliche Jahre, aus irgendeinem Billigkramladen, der mittlerweile nicht mehr existiert (McPfennig hieß der glaube). Aber Gold ist doch bestimmt auch schick :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails