Sonntag, 5. Juni 2011

Blog-News: Einschränkung der Kommentarfunktion

Heute komme ich mit leider nicht so erfreulichen News. Bisher konnte ja jeder - auch anonym - Kommentare auf meinem Blog hinterlassen. Da ich aber seit einigen Wochen mit dem Löschen von englisch- und russischsprachigen Spameinträgen kaum noch hinterherkomme, habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, die Kommentarfunktion auf registrierte Nutzer (einschließlich OpenID) einzuschränken :
Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich dadurch weniger Kommentare erhalten werde, da viele meiner Leser keinen Blog haben und daher anonym kommentiert haben. Aber für mich ist das Bloggen nach wie vor ein Hobby, das mir hauptsächlich Spaß machen soll, und nicht im Löschen von Spam-Kommentaren enden darf.

Damit ihr mal eine Vorstellung von der Unmenge habt, habe ich euch mal einen Screenshot einiger Spamkommentare :



Daher ein Aufruf an euch, liebe anonyme Kommentierer: Ich freue mich nach wie vor wie Bolle auf euer Feedback, das ihr mir gerne über mein Gästebuch, meinen Formspring-Account oder per e-Mail zukommen lassen könnt!  

Ich hoffe auf euer Verständnis, und verbleibe mit lieben Grüßen!

Edit/Update: Ich werde die Kommentierfunktion für Anonyme demnächst wieder versuchsweise freischalten - in der Hoffnung, dass die Spambots meinen Blog in der Zwischenzeit als "anonym-kommentier-untauglich" registriert haben...


Kommentare:

  1. Sowas ist immer ärgerlich. Und man weiß auch nicht woher es kommt. Ist wie mit den Spam-Emails. Ich hoffe, es wird fleißig wieter kommentiert!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Falballa, das hoffe ich auch! Danke für deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich werde auch weiterhin - wenn auch selten, wie immer - Kommentare bei Dir hinterlassen.

    Alles Liebe
    Irene / TanteEni

    AntwortenLöschen
  4. Klar schreib ich auch weiterhin Kommentare ;),
    hatte auch mal 3 solche Spam, aber der Spuk war nach 3 Tagen dann wieder vorbei.

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Judy, danke für deine Unterstützung! :D Ich werde deinen Hinweis im Hinterkopf behalten und die Kommentierfunktion für Anonyme demnächst versuchsweise wieder freischalten!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails