Sonntag, 7. August 2011

Getestet: Badekugeln von badekugel.com

 Seid ihr auch solche Badewannenfröhner wie ich? Im Sommer dusche ich zwar lieber, weils schneller geht und die Haut auch bei täglicher Dusche kaum austrocknet, aber...Baden...hach! Darauf freue ich mich immer schon die ganze Woche! Reinlegen, bis zum Hals im wohlig-weichem Watteschaum versinken, den Duft geradezu einsaugen und spüren wie die Muskeln locker werden und die Kathrin müüüüde wird. DAS ist toll! Noch toller wird das Badevergnügen mit sprudelnd-pflegenden Badekugeln, die ich vom Onlineshop badekugel.com testen durfte:

Auf der Webseite von http://badekugel.com/ könnt ihr euch, wenn sie wieder online ist, über die Unternehmensphilosophie informieren und den umfangreichen Onlineshop besuchen. Dort findet man Badekugeln und Badesalze für jeden Anlass und jede Jahreszeit, egal ob für sich selbst oder zum Verschenken. Auch ein "Selbermixen" der Zutaten ist möglich.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bremen und wurde 2010 gegründet. Das besondere: Sämtliche Badekugeln werden in Handarbeit hergestellt, wobei Wert darauf gelegt wird, dass nur ausgewählte, frische Zutaten für die Fertigung verwendet werden. Durch das Verarbeiten hochwertigster Inhaltsstoffe wie Kakaobutter, besonders pflegender und wohltuender Öle wie Nachtkerzen-, Mandel- und Jojobaöl und individueller Duftkompositionen ist es in der Bremer Manufaktur möglich, herausragende Produkte, die auf dem derzeitigen Markt ihresgleichen suchen, zu kreieren. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, sich seine eigene individuelle Badekugel zusammenzustellen - ideal als kleines Geschenk oder aber auch als kreative Werbeidee. Laut eigener Aussage sind die Produkte somit 100% konservierungsmittelfrei, 100% tierversuchsfrei, 100% vegetarisch (größtenteils sogar vegan) und 100% Handarbeit.

Eigentlich wollte ich euch meinen Produkttest schon vor vielen Wochen posten, aber dann (Mitte Mai) haben die Badekugel-Mitarbeiter auf Facebook gepostet, dass der Shop offline ist: "Nur zur kurzen Info: Wir bauen unseren Shop für Euch um und hoffen, baldmöglichst wieder für Euch online zu sein! Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche! :) " Ich hatte die Hoffnung, dass die "Bauarbeiten" nur von kurzer Dauer sind, aber da der Shop immer noch offline ist, und noch kein Zwischenstand gepostet wurde, habe ich mich entschlossen meinen Bericht heute zu posten. 





Der Versand erfolgte sehr schnell, und alle Badebomben kamen sicher verpackt und ohne "Brösel" bei mir an. Da dem Päckchen leider keine Beschreibung beilag, weiß ich leider nicht, wie die einzelnen Badekugeln im Shop heißen. Schon beim Auspacken haben sie einen intensiven Duft verströmt, und auch die optische Gestaltung hat mich sofort zum Baden ermuntert... Hier seht ihr die Badekugeln mal in Aktion:






Schade nur, wenn die Kugel dann aufgelöst ist... Bei dieser hier blieb ein kleines Röschen übrig - und der zarte Duft nach Rose und Zitrone, und eine wirklich gepflegte Haut. Ich musste mich nicht mal eincremen nach dem Abtrocknen:






Fazit: Im Onlineshop findet man eine riesige Auswahl an Badekugeln, die auch super als Geschenk geeignet sind. Die Verarbeitung und Verpackung ist sehr gut, und neben dem "Sprudelerlebnis" bin ich besonders auch von Duft- und Pflegewirkung begeistert. Jetzt freue ich mich als Baderatte schon auf die kältere Jahreszeit... Super!


Kommentare:

  1. Liebe kathrin, wie ichsehe, bist Du immer fleißig am Testen. Bei mir ruht das ganze etwas, meine Prioritäten liegen im Moment wo anders. Aber ich komme immer wieder gerneauf Deinen Bolg zurück und lese was Du so treibst.
    Nochmals vielen dank für den Gutschein, das Album ist super geworden.
    Ichwünsche dir einen wunderschönen Sonntag
    ganz liebe grüße
    Lissy

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für den guten Tipp mit den 800 Pixeln! Ich hatte zufällig kurz vor deinem Kommentar das Gleiche in einem Forum gelesen und bin jetzt total glücklich mit dem endlosen Speicherplatz. Das ist echt genial, hoffentlich ändert das Blogger nicht mal...

    Die Badekugeln sehen toll aus und deine Review ist auch klasse. Sogar mit Film :)

    AntwortenLöschen
  3. @ Lissy: Schön mal wieder von dir zu lesen - danke auch für deine Mail! :) Bin gespannt auf dein Fotoalbum!

    @ Taika: Freut mich, dass ich (bzw. das Forum^^) dir weiterhelfen konnte. Ist schon komisch, dass solche nicht gerade unwichtigen Dinge von Blogger totgeschwiegen werden... :-/

    AntwortenLöschen
  4. Du magst also Norwegen auch so gerne wie ich? Finde ich super! :-)

    Den Effekt habe ich mit GIMP gemacht!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jule, danke für deine Antwort! Ja, ich habe Norwegen auf einer Skandinavienrundreise kennen und lieben gelernt. Allein schon die Lofoten... <3 Deine Tiltshift-Fotos sind aber auch genial. Muss ich direkt mal schauen, ob ich dafür ein GIMP-Tutorial finde. Danke! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails