Dienstag, 23. August 2011

Tomaten-Gratin mit Mozzarella und Feta

Das richtige Essen für euch, um versteckte Aggressionen beim Kleinschneiden von Tomaten und Käse und Zerbrechen von Lasagne loszuwerden. Oder einfach nur die Tomatenpflanzen im Garten von ihrem Ballast zu entlasten. Oder um euch mit einem leichten, mediterranem Essen nach Bella Italia zu träumen - Tomaten-Gratin mit zweifach Käse:


Zutaten (für 2-3 Portionen):
  • 400 g Strauchtomaten, reif
  • 200 g Lasagneplatten
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g) - Achtung, etwa 3-4 EL der Mozzarella-Flüssigkeit aufbewahren!
  • ½ Päckchen Feta-Käse
  • ca. 15 Basilikumblättchen, frisch
  • 2 EL + 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Knoblauch n.B.
  • etwas Fett für die Auflaufform



Zubereitung:
  1. Die Lasagneplatten in scherbenartige Stücke brechen und in reichlich Salzwasser mit 2 EL Olivenöl ca. 10 Minuten garen. Dabei öfters umrühren, damit nichts zusammenklebt. Anschließend das Kochwasser abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ebenso den Mozzarella und den Feta-Käse schneiden.
  3. Ofen auf 220 °C (200 °C Umluft) vorheizen. 
  4. Eine Auflaufform fetten und die Hälfte der Lasagne-Scherben darauf verteilen.  
  5. Restliche Lasagne, Tomaten, Mozzarella und Feta fächerförmig darauf einschichten.
  6. Die Mozzarella-Flüssigkeit und das Olivenöl auf dem Gratin verteilen und nach Belieben würzen.
  7. Gratin auf der mittleren Schiene ca. 10-15 Minuten überbacken.
  8. Vor dem Servieren mit den Basilikumblättchen garnieren. 



Ich wünsche euch guten Appetit! 


Kommentare:

  1. Daaanke. Da weis ich gleich was ich zu Mittag mache :O)

    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh, das klingt ja lecker! Werde ich mir auf jeden Fall mal aufschreiben. Dank dir

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt so lecker. Wird diese Woche noch ausprobiert.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    Britta
    snaili68

    AntwortenLöschen
  4. mjammy wird sich gemerkt und bald ausprobiert!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure netten Kommentare! Freut mich, wenn euch das Wasser im Mund zusammenläuft... ;) Viel Spaß beim Nachkochen!

    AntwortenLöschen
  6. DAS ist ja mal ein Rezept für mich, Trümmer mache ich gerne ;-) und Tomaten mit Käse mag ich.
    Danke dir, das koche ich bestimmt bald mal nach.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hehe, das hat mir auch am meisten Spaß gemacht ;) Viel Spaß beim Nachkochen^^

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer die Rezepte auf deinem Blog..., klingt auch dieses sehr sehr lecker!!!
    LG
    Judy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails