Sonntag, 14. August 2011

Tipp: Frischesohlen (Barfußsohlen)

Im Drogeriemarkt meines Vertrauens habe ich vor ein paar Wochen etwas tolles entdeckt, was sich später als noch viel toller herausstellen sollte: Frischesohlen oder auch Barfußsohlen. Einfach in die Schuhe kleben! Das hilft nicht nur gegen fiese Mutzelchen von den Schuhen an den Füßen und leichte "Käsefüße" (der Duft ist himmlisch!), sondern zurechtgeschnitten und in die Lieblingssandalen geklebt auch gegen Reibung, mit der ich immer wieder mal Probleme hatte bei längeren Spaziergängen :



Die Frischsohlen habe ich jetzt schon in einigen Drogerien entdeckt. Sie sind im Artikelbereich "Fußpflege" zu finden und 8 Paar in verschiedenen Größen (aufpassen!) kosten um die 2-3 €. Die "Sorte", die ich gekauft habe, war eine LE von Rossmann und duftet nach Früchten. Abends im Bett hab ich mich gewundert, ob das Obst in der Küche schlecht ist - stattdessen haben meine Hausschuhe diesen Duft verbreitet!! Nach etwa einer Woche war der tolle Duft allerdings schon verflogen, schade. Und das gilt auch für die anderen Sohlen, die noch in der Verpackung waren!


So sieht das ganze in meinen Schuhen aus. Wenn ihr euch wundert, warum ich die Sohlen in meinen Sandalen so stark verkleinert habe: Hätte ich das nicht getan, würde die Sohle beim Laufen immer an der einen oder anderen Stelle zu sehen sein. Schließlich verändert sich die Größe der Füße beim Laufen durch den Druck um ca. 1,5 cm!

Die Sohlen sind auf der blauen Unterseite selbstklebend (man muss sie schon fest andrücken, aber dann halten sie gut am Schuh!), sollten aber rechtzeitig ersetzt werden. Besonders aus hygienischen Gründen, wenn ihr sie nur barfuß benutzt. Ich hatte sie etwa 3 Wochen in meinen Hausschuhen, bis sie dann schließlich so aussahen :


Fazit: Ich kann euch die Sohlen nur empfehlen. Ich fühle mich damit barfuß in den Schuhen wirklich viel wohler, und habe weniger wunde Stellen in meinen Sandalen. Und dieser Duft... Probiert's mal aus!

Kommentare:

  1. Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Ich benutze diese Sohlen auch, wobei ich weniger mit wunden Stellen als mit miserablem ;-( Geruch zu kämpfen habe. Ich lege diese Sohlen übrigens auch gerne in Halbschuhe, die innen eine Echt-Leder-Sohle haben, denn die Ledersohle verfärbt sich mit der Zeit gerne unansehnlich dunkel.
    LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika, das mit dem Verfärben kenne ich auch. Danke für den Tipp! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails