Sonntag, 18. Juli 2010

Rückblick: Das Sommermärchen 2010

Eine Woche ist das Finale der FIFA-Fußball-WM nun schon wieder her. Zeit für einen kleinen WM-Rückblick! Ich erinnere mich an:


Rückblick: Das Sommermärchen 2010
  • Gefühlte 80 Millionen Fußballfans in Deutschland, und ein unglaublich starkes WIR-Gefühl - nicht nur beim Public Viewing.  
  • Paul, das unbestechliche unglaublich tippsichere Kraken-Orakel, das uns sogar den 3. Platz hervorsagte. 
  • Ein fantastischer Thomas Müller, ohne dessen Müllern den Deutschland wahrscheinlich nie so weit gekommen wäre. Mist, warum ist der schon verheiratet?!
  • Meinen tollen schwarz-rot-goldenen Gewinn, mit dem ich während der WM u.a. meinen Rucksack verschönert hatte. 
  • Vuvuzelas - viel Freude und viel Lärm.
  • Die für mich spannendsten Spiele von "Jogis Löwen" - Deutschland vs. England und Deutschland vs. Argentinien.
  • Ein unvergessliches, aufregendes Finale, bei dem die Gerechtigkeit gesiegt hat - oder ward ihr für die XXXL-Fouländer, äh, Holländer?!
  • Argentinies fiese Popel-Videoattacke gegen unseren Jogi.
  • Und, last but not least: Enrique Iglesias' Wette - wehe, er vergisst das Einlösen!
Bleibt zu hoffen, dass Afrika aus der WM Hoffnung, Kraft und Mut schöpfen konnte, damit sich auf dem roten Kontinent auch zukünftig etwas bewegt!

Was hat die WM 2010 für euch bedeutet, was habt ihr erlebt?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails