Samstag, 14. August 2010

Getestet: Bio-Maske Kräuter

Da will frau ihrer Haut etwas Gutes tun, sie reinigen und zum Strahlen bringen. Und zwar mit der Bio-Maske Kräuter von Schaebens. Leider musste ich dann den restlichen Abend nach der Anwendung unfreiwillig zu Hause verbringen:

Die Maske ließ sich sehr gut auftragen, hatte eine angenehme Konsistenz und roch auch gut. Eigentlich sollte sie wenigstens 10 Minuten auf der Haut verbleiben, doch schon nach ca. 7 Minuten musste ich feststellen, dass meine Haut sehr schnell sehr, sehr heiß wurde. Also, das Zeugs flugs wieder abgewaschen. Aber es wurde nicht besser, im Gegenteil! Meine Haut wurde überall dort, wo die Maske war, richtig rot (wie nach einem Sonnenbrand!), und fühlte sich fieberheiß an. Die freien Stellen (Mund, Augen, Stirnkante) stachen richtig weiß hervor. Daher habe ich mir noch eine halbe Stunde einen kalten Waschlappen aufs Gesicht gelegt und eine beruhigende Babycreme aufgetragen, in der Hoffnung, dass es besser wird. Vergebens! Wie ihr auf dem Foto seht, war die Haut auch da noch sehr rot. Erst nach etwa drei Stunden hatte sich meine Hautfarbe wieder normalisiert. Einen gelungenen Abend stelle ich mir anders vor... Auch wenn sich meine Haut gereinigt angefühlt hat!

Fazit: Die Maske war alles andere als hautberuhigend, im Gegenteil - nichts für Hautsensibelchen! Also wenn ihr auch zu Irritationen neigende Haut habt, empfehle ich euch die Maske erstmal auf einer kleinen Stelle (z.B. Ellenbeuge) zu testen und die Einwirkzeit ggf. zu verkürzen. Die Hautreinigung empfand ich als in Ordnung (nachdem die Rötung wieder abgeklungen war...).







PS: Meine Internetrecherche nach dieser Maske blieb leider erfolglos - ich habe weder das Produkt auf der Firmenwebseite gefunden, noch irgendwelche Bewertungsberichte. Langsam frage ich mich, ob die Maske nicht schon wieder vom Markt genommen wurde - vielleicht eben wegen dieser Unverträglichkeit? Beim nächsten Drogeriebesuch werde ich mal Ausschau halten.

Kommentare:

  1. mir ging es mal ähnlich vor jahren, aber ich weiß nichtmehr, welche maske, auch den namen der firma weiß ich nicht mehr!
    ich mußte die maske flugs wieder abwaschen, weil meine haut gebrannt hat wie feuer! seitdem hat sich das thema maske erledigt! glg

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    am Besten ist man macht sich die Masken selbst so wie ich.
    Hab grad angefangen einen blogspot zu veröffentlichen, bin aber noch nicht weit gekommen, da mich ja bis jetzt niemand gefunden hat---hihi, warum wohl.
    Muss erst Erfahrung sammeln und die Seite richtig übersichtlich gestalten, hab momentan ein drunter und drüber.
    Alles Liebe
    deine Hexenessel

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ihr zwei, für eure Kommentare!:-) Momentan bin ich auch wieder auf Naturjoghurt mit Gurkenscheiben umgestiegen - sanfter gehts wirklich kaum!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails