Samstag, 2. Juli 2011

Blogparade: Katzen

Hihi, bei Mrs. Pink hab ich ein witziges Katzen-Stöckchen gefunden, da musste ich als Katzenfan doch gleich mitmachen - man braucht dazu nur das Programm Microsoft Paint und etwas Intuition... Viel Spaß:


Aufgabenstellung:

Open MS paint (öffne MS Paint)
Close your eyes (schließe Deine Augen)
Draw a cat (zeichne eine Katze)
Post results (zeige das Ergebnis)



Tattaaaaaa:   



So dele... Ist hier jetzt einer Hobbypsychologe und kann mir verraten, was das Bild über mich aussagt?


Wer mitmachen will, ist hiermit herzlichst eingeladen - schickt mir doch auch mal den Link zu eurer Miezekatze! 




Kommentare:

  1. danke für das tolle spiel, das ist sooo genial ^^
    Habe es auch gleich einmal versucht:
    http://kreativweltmgoll88.blogspot.com/2011/07/mal-was-lustiges.html

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie gut hast du dein Kätzchen gezeichnet.
    Mit Stift hätte ich es weniger gut hinbekommen ... :D
    Das versuche ich erst gar nicht.
    LG, Erika

    AntwortenLöschen
  3. @mgoll: Hihi, deine Katzen sehen aber auch gut aus:-)

    @Erika: Ach Quatsch, der Spaß ist es doch wert! Als Katzenmama bekommst du das doch auch hin:)

    AntwortenLöschen
  4. danke fürs taggen, dabei hatte ich schonmal mitgemacht und eine wundervolle katze gezeichnet :D http://twitpic.com/5d93g6

    AntwortenLöschen
  5. Nicht wirklich hübsch, aber der Wille zählt...

    http://juluul.blogspot.com/2011/07/katzenblogparade.html

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  6. Hauptsache man erkennt die kleine Fellnase ;) Danke, dass du mitgemacht hast, Judy :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare :-)

...und erspare euch die nervige Spambot-Abfrage, indem ich jede Anfrage manuell freischalte. Ach und noch etwas: Kommentare mit Werbelinks und Verstößen gegen die Netikette behalte ich mir vor kommentarlos zu löschen.

Related Posts with Thumbnails